Kategorie Allgemein

Entgiftung und Entschlackung – Was ist das eigentlich?

In Medizinerkreisen werden die „Allerweltsbegriffe“ Entgiftung und Entschlackung zum großen Teil als Unfug oder einfach als nicht existent beschrieben. Kein Wunder, wenn zum Teil dubiose Anbieter alle möglichen Produkte genau zu diesem „Zweck“ anbieten. Deswegen ist es an der Zeit, diese Begriffe einmal genauer zu definieren und die Vorgänge zu beleuchten, die damit verbunden sind. …

Weiterlesen „Entgiftung und Entschlackung – Was ist das eigentlich?“ »

Gifte im Export

Europa exportiert Gifte in verschiedener Form und Größenordnung. Da gibt es den Plastikmüll, der laut Greenpeace[1] in Schwellenländer exportiert wird, zum Beispiel 130.000 Tonnen jährlich nach Malaysia. Dies ist verwunderlich. Denn wird der deutsche Michel nicht dazu angehalten, seinen Müll zu trennen, damit die Plastiksachen „ordnungsgemäß“ recycelt werden können? Greenpeace bezeichnet Recycling als Mythos, mit …

Weiterlesen „Gifte im Export“ »

Entgiftung mit Vitamin C – Entgiftungsprotokoll

Zum Vitamin C hatte ich bereits etliche Beiträge veröffentlicht, die unter anderen seine Bedeutung für die Gesundheit diskutiert hatten: Vitamin C – Vorkommen, Wirkung und Bedarf B-Vitamine, Vitamin C und Magnesium gegen Herzinfarkt Wie viel Vitamin C braucht der Mensch? Was ist liposomales Vitamin C? Ist Liposomal besser? Die angeblich „dunklen Seiten“ des Vitamin C …

Weiterlesen „Entgiftung mit Vitamin C – Entgiftungsprotokoll“ »

Glyphosat verändert die Darmflora

Es gibt schlechte Neuigkeiten in Bezug auf Glyphosat. Zuvor aber noch mal ein Rückblick auf die Beiträge, die die „alten Neuigkeiten“ diskutieren: Glyphosat-Gift im Bier Glyphosat – sicher unsicher? Glyphosat – Gifte und Gentechnik außer Kontrolle Glyphosat im Brötchen – Unser tägliches Gift gib uns heute Glyphosat in Nahrungsmitteln: Warum dieses Gift verboten werden muss! …

Weiterlesen „Glyphosat verändert die Darmflora“ »

AMPA – Glyphosat oder Waschmittel? Was stimmt hier nicht?

Auf meinen Hinweis, dass Glyphosat im Urin bei 90 Prozent der Patienten zu finden sei, bekam ich die Anfrage, wie der Rückstand denn gemessen werde. Und dass das Abbauprodukt von Glyphosat, AMPA (Aminomethylphosphonsäure) auch ein Abbauprodukt von Waschmittelresten sei. Das könnte die Bestimmung etwas unzuverlässig werden lassen. Die Bestimmung von Glyphosat scheint etwas aufwendig zu …

Weiterlesen „AMPA – Glyphosat oder Waschmittel? Was stimmt hier nicht?“ »

Wohngifte – überall in ihren eigenen vier Wänden

Bevor überhaupt an eine Renovierung oder Sanierung der Wohnung zu denken ist, sollten wir uns in die Lage versetzen, Wohngifte zu erkennen, was nicht ganz einfach ist. Immerhin verbringen wir um die 90 Prozent unseres Lebens in geschlossenen Räumen. Wer sich so viel Zeit Schadstoffen oder zumindest reizenden Substanzen aussetzt, lebt nicht gesund. Die Vielfalt …

Weiterlesen „Wohngifte – überall in ihren eigenen vier Wänden“ »

Quecksilbervergiftung – Akut und Chronisch

Das Schwermetall Quecksilber (Hg) wirkt schon in geringen Mengen giftig, weil es im Körper zu den verschiedensten Schäden führt. Grund dafür ist die Einlagerung der Metallionen in Proteinen fast aller Funktionsklassen. So sind von den Beeinträchtigungen beispielsweise Enzyme betroffen und membranständige Eiweiße, die den Stofftransport in und aus der Zelle bewerkstelligen. Quecksilber kommt in unserer …

Weiterlesen „Quecksilbervergiftung – Akut und Chronisch“ »

Schadstoffe in der Luft

Egal was passiert: Auf das Atmen können wir nicht länger als höchstens einige Minuten verzichten. Deshalb sind wir den Schadstoffen in der Luft fast schutzlos ausgeliefert. Und da fliegt so einiges herum, das wir täglich unbemerkt einatmen! Ganz verschiedene schädliche Gase und Partikel vergiften unsere Luft: Kohlenmonoxid und -dioxid, Ozon, Schwefeldioxid, Stickoxide, Benzol, Dioxine, Schwermetalle …

Weiterlesen „Schadstoffe in der Luft“ »

Gifte im Darm

Der Darm ist von ganz zentraler Bedeutung für die Gesundheit des Menschen. Neben der eigentlichen Verdauung und der Versorgung des Körpers mit Nährstoffen läuft ein großer Teil des Immunsystems über den Darm. Hier sitzen nämlich bestimmte Zellen, die entscheiden, welche Substanzen die Darmwand durchdringen dürfen. Alles Notwendige, zum Beispiel Fette, Kohlenhydrate oder Aminosäuren, kann problemlos …

Weiterlesen „Gifte im Darm“ »

Die chronisch-toxische Über-Belastung des Menschen

Es ist vollkommen richtig, dass der Organismen Entgiftungsprozesse durchführt, um nicht an den eigenen toxischen Stoffwechselprodukten und den von Außen zugeführten zu ersticken. Allerdings hat die Natur die Kapazitäten dieser Entgiftungsprozesse nicht so gestaltet, dass sie unendlich viel „Müll“ beseitigen können, sondern auf natürliche Erfordernisse konzipiert sind – qualitativ als auch quantitativ. Wenn dann noch Toxine aus …

Weiterlesen „Die chronisch-toxische Über-Belastung des Menschen“ »